Seite auswählen
Startseite » Allgemein » Neues Wohnprojekt sucht Mitstreiter

Neues Wohnprojekt sucht Mitstreiter

In Rommerskirchen soll schon bald das erste generations-übergreifende Wohnprojekt entstehen.

Ein erstes Gespräch, eine erste Idee ist wie so oft, der An-fang vieler Projekte. In Rommerskirchen steht so ein Projekt nun ganz am Anfang. Mehrere Generationen sollen gemeinschaftlich unter einem Dach leben. „Es soll eine Gemeinschaft entstehen, in der man sich nachbarschaftlich zur Seite steht und dennoch jeder seinen eigenen Rückzugsort hat. Jung und alt können hier von einander lernen und sich gegenseitig unterstützen“, erläutert Walter Grubert, der Initiator.

In Dormagen ist ein ähnliches Projekt, mit dem Namen NaWoDo, ist so weit fortgeschritten, dass bereits die meis-ten Mieter eingezogen sind. Auch in Rommerskirchen soll es bald losgehen. „Das gute ist, dass wir das Grundstück schon haben. Oft ist das bei solchen Vorhaben der Knack-punkt. Wir sind sehr an diesem Projekt interessiert und werden die Mitstreiter bestmöglich unterstützen“, sagt Bür-germeister Dr. Mertens.

Der nächste Schritt besteht darin, Interessenten zu finden, die sich an so einem Wohnprojekt beteiligen wollen. Es soll eine Genossenschaft gegründet werden, in der nur Mieter Anteile erwerben können.

Gesucht werden nun Mitstreiter, die bei der Projektentwick-lung und Finanzplanung einsteigen. Weitere Informationen und Ansprechmöglichkeiten finden Sie auf der Homepage www.Megero.de Melden können sie sich auch bei der Gemeinde. Frau Moritz: 02183 / 800 60