Seite wählen
Startseite » Leben in Rommerskirchen » Kultur und Freizeit » Sport » Sonnenbad » Spielvormittag / Kindergeburtstage

Spielvormittag & Kindergeburtstage

Aktuelles

Das Sonnenbad hat seit dem 10.06.2020 unter den Auflagen der Hygieneverordnung „Covid 19“ wieder
geöffnet.
Möchten Sie uns Besuchen? Dann erkundigen Sie sich bitte.
Das Ferienprogramm findet trotz „Covid 19“ statt!

Hygieneverordnung Covid 19

Diese Ergänzung gilt zusätzlich zur Haus- und Badeordnung des Sonnenbades vom 10.06.2020 und ist verbindlich. Sie ändern in den einschlägigen Regelungen die Haus- und Badeordnung ab bzw. führt weitere Punkte ein. Die Haus- und Badeordnung sowie die Ergänzung werden gemäß § 2 Abs.1 der Haus- und Badeordnung Vertragsbestandteil. Die Ergänzung nimmt Regelungen auf, die dem Infektionsschutz bei der Nutzung dieses Bades dienen.
Dieses Schwimmbad wird im Verlauf einer sich abschwächenden Pandemie wieder betrieben. Es ist also erforderlich, weitere Ansteckungen zu vermeiden. Darauf haben wir uns in der Ausstattung des Bades und in der Organisation des Badebetriebes eingestellt. Diese Maßnahmen des Badbetreibers sollen der Gefahr von Infektionen soweit wie möglich vorbeugen. Um dieses Ziel zu erreichen zu erreichen, ist aber zwingend erforderlich, dass auch die Badegäste ihrer Eigenverantwortung – gegenüber sich selbst und anderen – durch Einhaltung der Regelungen der Haus- und Badeordnung gerecht werden. Gleichwohl wird das Verhalten der Badegäste durch unser Personal beobachtet, das im Rahmen des Hausrechts tätig wird. Allerdings ist eine Lückenlose Überwachung nicht möglich.

§ 1 Allgemeine Grundsätze und Verhalten im Bad
1. Die Begleitung einer erwachsenen Person ist abweichend von der bisherigen Regelung für Kinder bis zum vollendeten 10. Lebensjahr erforderlich.
2. Die Besucherzahl wird auf maximal 16 Personen festgelegt.
3. Die Nutzungszeiten werden auf 1,5 Stunden festgelegt. Nutzungszeit ist die gesamte Zeit inklusiv umziehen, duschen und schwimmen.
4. Das Becken muss pünktlich verlassen werden, so dass das Haus wie vorgegeben, nach 1,5 Stunden verlassen ist.
5. Ein längerer Aufenthalt im Vorraum ist verboten.
6. Sammelkabinen sind geschlossen!
7. Betreten Sie den Beckenumgang nur unmittelbar vor der Nutzung z.B. Startblöcke und Rutsche
8. Abstandsregelungen und –Markierungen sind zu beachten.
9. Verlassen Sie das Schwimmbecken nach dem Schwimmen unverzüglich.
10. Verlassen Sie das Schwimmbad nach der Nutzung unverzüglich und vermeiden Sie Menschenansammlungen vor der Tür und auf dem Parkplatz.
11. Der Verzehr von Speisen ist verboten.
12. Anweisungen des Personals oder Beauftragter ist Folge zu leisten.
13. Nutzer, die gegen diese Ergänzung der Haus- und Badeordnung verstoßen, können das Bades verwiesen werden.

§ 2 Allgemeine Hygienemaßnahmen
1. Personen mit einer bekannten / nachgewiesenen Infektion durch das Corona Virus ist der Zutritt nicht gestattet. Dies gilt auch für die Badegäste mit Verdachtsanzeichen.
2. Waschen Sie sich Ihre Hände häufig und gründlich (Handhygiene)
3. Nutzen Sie die Handdesinfektionen im Eingangsbereich.
4. Bei der Beschaffung des Desinfektionsmittels ist darauf zu achten, dass es sich um „begrenzt viruzide“ Mittel handelt, die somit gegen behüllte Viren wirksam sind.
5. Husten und Niesen Sie in ein Taschentuch oder alternativ in die Armbeuge.
6. Duschen Sie vor dem Baden und waschen Sie sich gründlich mit Seife Die Steckdosen für selbst mitgebrachte Föne und die angebotenen Föne dürfen nicht benutzt werden.
7. Masken müssen nach den behördlichen Vorgaben in gekennzeichneten Bereichen getragen werden.

§ 3 Maßnahmen zur Abstandswahrung
1. Halten Sie in allen Räumen die aktuell gebotenen Abstandsregeln von 2m ein. In den gekennzeichneten Räumen bzw. an Engstellen warten Sie, bis die maximal angegebene Zahl der anwesenden Personen unterschritten ist.
2. Im Umkleidebereich dürfen nur die vorgesehenen Umkleiden und Schränke benutzt werden. In schmalen Gängen ist darauf zu achten, dass dort nur eine Person geht.
3. Dusch- und WC Bereich dürfen von maximal zwei Personen betreten werden.
4. Im Schwimmbecken muss der gebotene Abstand selbstständig gewahrt werden. Vermeiden Sie Gruppenbildungen, insbesondere am Beckenrand auf der Beckenraststufe.
5. Wenn Bahnleinen gespannt sind, muss jeweils in der Mitte der Bahn geschwommen werden. Jede Bahn darf nur in eine Richtung genutzt werden.
6. Achten Sie auf die Beschilderungen und Anweisungen des Personals.
7. Vermeiden Sie auf dem Beckenumgang enge Begegnungen und nutzen Sie die gesamte Breite zum Ausweichen.
8. Vermeiden Sie an Engstellen enge Begegnungen und warten Sie ggf., bis der Weg frei ist.
9. Halten Sie sich an die Wegereglungen, Beschilderungen und Abstandsmarkierungen im Bad.

Logo Sonnenbad
Schwimmbad

Das Sonnenbad

Kontakt
Adresse

Gorchheimer Weg 2
41569 Rommerskirchen

wellen-tricolor-o-hellblau-weiss

Angebote für Kinder

Aktuelles:

Kindergeburtstage und Spielvormittage finden zurzeit noch nicht statt!

Die Spielnachmittage starten in den Sommerferien.

Spielvormittage im Sonnenbad mit „Wippe“!

Die Spielvormittage finden an jedem 4. Samstag im Monat, in der Zeit zwischen 10.00 und 12.00 Uhr statt.

Spielvormittage für unsere „Kleinsten“

(Wassertiefe im vorderen Bereich 60 cm)

Die Spielvormittage finden an jedem 2. Samstag im Monat, in der Zeit zwischen 10.30 und 12.00 Uhr statt.
Spielmaterial ist vorhanden, kann aber auch mitgebracht werden

Kindergeburtstag im Sonnenbad!

Kein Stress! Keine Arbeit und viel Erholung!

Unsere Kindergeburtstage sind der Renner!
Sie kommen mit Ihrem Kind und den Gästen zu uns ins Bad.
Das Geburtstagskind hat freien Eintritt seine anderen Gäste zahlen den regulären Eintrittspreis. Als besonderes bieten wir den Gruppen ein Spielgerät an.
Für das leibliche Wohl kann man selber sorgen, in dem man alles aus bruchsicheren Materialien mitbringt oder man lässt Speisen anliefern.

Der Termin sollte mindestens zwei Wochen vorher angemeldet sein. Ansonsten könnte der schönste Tag der Kinder zur Katastrophe werden.