Seite wählen
Startseite » Pressemitteilung » Kindertheater in Rommerskirchen „Alles Meins“, gespielt vom Theater Mario

Kindertheater in Rommerskirchen „Alles Meins“, gespielt vom Theater Mario 

Im Rahmen der Kindertheaterreihe, die gemeinsam vom Jugendamt des Rhein-Kreises Neuss und der Gemeinde Rommerskirchen für Kinder ab einem Alter von vier Jahren veranstaltet wird, ist jetzt ist das Theater Mario mit dem Stück „Alles Meins“ zu Gast in Rommerskirchen.

Zum Inhalt des vergnüglichen Figurentheaterstück nach dem beliebten Kinderbuch von Nele Most und Annet Rudolph:

Auf einer beschaulichen Waldlichtung lebt eine liebenswerte Tiergemeinschaft. Besonders den gewitzten kleinen Raben könnte man wirklich gernhaben, wenn er nicht trickreich alles ergaunern würde, was den anderen Tieren lieb und teuer ist. Selbst wenn sie ihre Sachen vor ihm verstecken, landen sie irgendwann im Rabennest. Erst der erfahrene Bär lässt sich nicht aufs Glatteis führen und organisiert den Widerstand der Tiere. Jetzt merkt der kleine Rabe, dass er eben ALLES doch nicht haben kann.

Die Aufführung findet statt am Dienstag, 21.01.2020, um 15.30 Uhr in der Gemeinschaftsgrundschule Frixheim, Frixheimer Str. 20, 41569 Rommerskirchen

Die Spielzeit beträgt ca. 60 Minuten. Der Eintritt beträgt 3,00 € pro Person. Familienkarteninhaber erhalten einen Rabatt von 1,- €. Es findet kein Vorverkauf statt.