Seite wählen
Startseite » Pressemitteilung » Die „Gillbach–Wichtel“ beim Gürzenich–Orchester

Die „Gillbach–Wichtel“ beim Gürzenich–Orchester

Die Vorschulkinder der Kindertagesstätte „Gillbach-Wichtel“ waren am 06.09.2019 zur „Zwergenprobe“ beim Gürzenich-Orchester.

Die Kinder trafen sich morgens um 08:00 Uhr am Bahnhof in Rommerskirchen und fuhren von dort zur Kölner Philharmonie. Hier wurden sie um 09:00 Uhr von einem Mittarbeiter der Philharmonie empfangen.

Eine Bratschenspielerin des Gürzenich-Orchesters zeigte den Kindern ihr Instrument. Sie erklärte welche Instrumente in einem Orchester mitwirken und veranschaulichte den Aufbau des Orchesters in dem jedes Kind ein Instrument aus Pappe auf einer Modelbühne platzieren durfte. Mit Hilfe eines gemeinsamen Liedes zeigte sie den Kindern, wie der Dirigent eine Probe durchführt. Anschließend durften die „Gillbach-Wichtel“ der Probe des Orchesters lauschen.

Zum Abschluss wurden noch einmal alle offenen Fragen der Kinder geklärt.

Nach diesem musikalischen Ausflug, den die Kinder bei einer Verlosung gewonnen hatten, ging es mit der Bahn wieder zurück in die Kindertagesstätte.

Nadja Hantschel, Leiterin der Kindertagesstätte Gillbach-Wichtel: „Das war für die Kinder ein ganz spannendes Erlebnis, an das Sie sich sicher noch lange erinnern werden.“