Seite wählen
Startseite » Pressemitteilung » Bürgermeister Dr. Mertens überreicht Scheck an die Frauengemeinschaft Evinghoven

Bürgermeister Dr. Mertens überreicht Scheck an die Frauengemeinschaft Evinghoven

Vergangenen Montag hat Bürgermeister Dr. Martin Mertens die monatlich stattfindende Kaffeetafel der Frauengemeinschaft Evinghoven besucht. Neben Kaffee und Kuchen konnten die Bürgerinnen und Bürger mit dem Bürgermeister ins Gespräch kommen.

Anlass für den Besuch des Bürgermeisters war ein Antrag der Frauengemeinschaft Evinghoven auf finanzielle Bezuschussung der Seniorenarbeit. Den Weg für eine solche Bezuschussung in Höhe von bis zu 400 Euro hat im vergangenen Jahr der Rat der Gemeinde auf Einbringen eines Antrags der SPD geebnet. Für die Haushaltsjahre 2019/2020 steht deshalb ein Fördertopf in Höhe von jeweils 4000 Euro zur Förderung der Seniorenarbeit zur Verfügung. Der Fördertopf für 2019 ist bereits vollständig abgerufen worden.

„Es freut mich sehr, dass wir mit diesem Geld die ehrenamtliche Seniorenarbeit vor Ort unterstützen können. Durch die Arbeit wird ein wichtiger gesellschaftlicher Auftrag zur Integration der Seniorinnen und Senioren in das Gemeinschaftsleben geleistet. Herzlichen Dank dafür“, so Bürgermeister Dr. Mertens abschließend.