Start  > Service  > Bürgerservice  > Barrierefreiheit

Barrierefreiheit

Unsere Internetseite wurde barrierefrei gestaltet:

  • Inhalt und Layout sind komplett voneinander getrennt.

  • Die Zugänglichkeit der Inhalte ist auch ohne Stylesheets, ohne JavaScript, in reinen Textbrowsern oder mittels Screenreadern gewährleistet.

  • Farben und Kontraste sind optimiert worden.

  • Die Schriftgröße ist frei wählbar.

  • Über unsere Auswahlleiste, die sich oberhalb des Orientierungspfades befindet, können Sie die Schrift zusätzlich vergrößern oder die Seite invertieren.

  • Die Seite kann mit dem Screenreader aufgerufen oder über Tastenkombinationen / Accesskeys angesteuert werden.

  • Zur eindeutigen Bezeichnung von Links sind in manchen Fällen zusätzliche Informationen (so genannte Link-Title) verfügbar. Damit diese Informationen auch über Screenreader oder Textbrowser abgerufen werden können, muss eine entsprechende Konfiguration in den Benutzereinstellungen erfolgen.

  • Einsatz aktueller W3C-Technologien mit validiertem Code.

  • Durch die Möglichkeit einer Umstellung unserer lateinischen Schrift in eine Gebärdenschrift, ermöglichen wir auch ertaubten Menschen, die eine Gebärdenschrift besser lesen können, Zugang zu den Inhalten unserer Internetseite.

Was ist barrierefreies Internet überhaupt?

Barrierefreies Internet bezeichnet Internet- Angebote, die sowohl von Menschen mit Behinderungen, aber auch von Benutzern ohne Behinderung oder mit altersbedingten Einschränkungen (z.B. Sehschwächen) oder automatischen Suchprogrammen uneingeschränkt genutzt werden können. Da dies aufgrund der unzähligen weichen, individuell geprägten Barrieren nicht vollständig erreicht werden kann, spricht man auch von barrierearm oder zugänglich.

Statistisch gesehen sind Menschen mit Behinderungen überdurchschnittlich häufig im Internet. Es ist zu wenig bekannt, ob sich blinde und sehbehinderte Nutzer Webseiten per Software vorlesen oder in Braille- Schrift ausgeben lassen. Sie alle benötigen aber Internetangebote, die ihren besonderen Bedürfnissen gerecht werden.

(Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Barrierefreies_Internet )