Seite wählen
Startseite » Stellenangebote » diverse Stellen als staatlich anerkannte Erzieher*innen (m/w/d) / als staatlich anerkannte Heilerziehungspfleger*in (m/w/d)

diverse Stellen als staatlich anerkannte Erzieher*innen (m/w/d) / als staatlich anerkannte Heilerziehungspfleger*in (m/w/d)

 

Die Gemeinde Rommerskirchen als Trägerin von 6 Kindertagesstätten und einem Familienzentrum
hat in den Kindertagesstätten: Abenteuerland, Anstel
                                                Gillbach-Wichtel, Rommerskirchen
                                                Kleine Strolche, Hoeningen
                                                Pusteblume, Frixheim
                                                Kleine Weltentdecker, Butzheim (ab 01.07.2020) sowie im
                    Familienzentrum: Sonnenhaus, Rommerskirchen

mehrere Stellen in Vollzeit zu vergeben:

1.)
Sämtliche Einrichtungen
Berufsbezeichnung:     staatlich anerkannte Erzieher/in
Funktion:                      Fachkraft in verschiedenen Gruppenformen
Arbeitsverhältnis:         unbefristet
Beginn:                        zum nächst möglichen Zeitpunkt bzw. 01.07.2020
Umfang:                       Vollzeit (39 Stunden pro Woche)
Vergütung:                   Entgeltgruppe S 8a TV SuE

2.)
Kindertagesstätte „Abenteuerland“, Ortsteil Anstel
Berufsbezeichnung:    staatlich anerkannte Erzieher/in oder Heilerziehungspfleger/in
                                   oder Heilpädagogin/Heilpädagoge (w/m/d)
Funktion:                    Fachkraft in der integrativen Gruppe
Arbeitsverhältnis:       unbefristet
Beginn:                      zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Umfang:                     Vollzeit (39 Stunden pro Woche)
Vergütung:                 je nach Ausbildung Entgeltgruppe S 8a, S 8b oder S 9 TV SuE

Ihre aussagefähige Bewerbung ggf. inkl. der Angabe, für welche Einrichtung Sie sich vorzugsweise bewerben, senden Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 29.05.2020 an die
Gemeinde Rommerskirchen
– Haupt- und Personalamt –
Bahnstr. 51, 41569 Rommerskirchen
 
oder per E-Mail an Hauptamt@rommerskirchen.de.
 
Auf den Versand von Eingangsbestätigungen wird verzichtet.
 
Mit Einreichen Ihrer Bewerbung stimmen Sie ausdrücklich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu. Diese erfolgt ausschließlich zum Zweck des Bewerbungsverfahrens.